Aktivitäten

Ein Urlaub in der Dordogne ist eine wahre Entdeckungsreise durch eine alte Landschaft mit malerischen Dörfern, wunderschönen Schlössern und Kirchen und natürlich dem Fluss 'Dordogne', nach dem diese Region benannt ist. Darüber hinaus können Sie köstliche Weine und regionale Gerichte genießen und es gibt auch viele Herausforderungen für den sportlichen oder abenteuerlustigen Urlauber.

Eine Auswahl der Möglichkeiten:

Dörfer in unmittelbarer Nähe:

Rouffignac Saint Cernin de Reilhac : 4,5 km kleines charakteristisches Dorf mit einigen schönen Plätzen. Das Highlight ist die Kirche, die seit 1900 aufgrund ihrer einzigartigen Ornamente als historisches Denkmal ausgewiesen ist.

Hier befindet sich auch der nächste Supermarkt (Carrefour). Öffnungszeiten Mo - Sa 8.00 - 20.00 Uhr und So von 9.00 - 13.00 Uhr.

Plazac : 12 km Erbaut gegen den Berg mit einer schönen Markthalle und der Kirche aus dem 13. Jahrhundert dahinter. Schöne historische Straßen.

Saint-Leon-sur-Vezere : 18 km Diese Stadt gilt als eines der schönsten Dörfer Frankreichs mit verschiedenen historischen Gebäuden und ihrer wunderschönen Lage entlang der Vezere. Hier können Sie auch eine Kanufahrt machen.

Montignac : 20 km Altstadt mit mehreren Restaurants entlang der Vezere. Schöne Brücke. In Montignac liegt in der Nähe von Lascaux.

Die größeren Städte in der Region:

Périgueux , die Hauptstadt des Departements Dordogne und 30 Minuten entfernt, hat eine schöne Kirche (ähnlich der Sacré Coeur in Paris), ein schönes Museum über die Ausgrabungen eines römischen Hauses und zwei sehr angenehme Märkte mittwochs und samstags und schöne Geschäfte .

Sarlat ist bekannt für seine schönen mittelalterlichen Straßen und den weitläufigen Samstagsmarkt. Es ist ungefähr 40 km entfernt und eine 45-minütige Fahrt entfernt.

Bergerac ist 60 km entfernt und eine Autostunde entfernt. Aufgrund des Chateau de Mont Bazillac mit seiner wunderschönen Aussicht auf die Weinregion ist es auch einen Besuch wert.

Bordeaux ist eine wunderschöne Stadt, die einen Besuch wert ist. Fahrstrecke ca. 2 Stunden.

Schlösser:

Chateau de Losse in Thonac 17 km, schöne Aussicht auf die Vezere und schönen Garten.

Chateau de Beynac in Beynac-et-Cazenac 41 km, oberste Burg

Chateau de Bridoire in Ribagnac 71 km, wunderschön restauriert mit lustigen Spielen für Kinder.

Chateau de Hautefort in Hautefort 36 km, schönes Schloss mit schönem Garten.

Archäologische Stätten aus dem Mittelalter und der Vorgeschichte

Roque Saint Christophe : Peyzac-le-Moustier 18 km Felsenhäuser aus prähistorischer Zeit.

Roccomadour: Nach Lourdes der meistbesuchte Wallfahrtsort in Frankreich

Les Eyzies-de-Tayac-Sireuil: Nationales Museum für Vorgeschichte.

Höhlen

Grotte de Rouffignac 10 km, können Sie die Höhle mit dem Zug betreten. Neben den bekannten Stalaktiten und Stalagmiten sind hier auch prähistorische Zeichnungen zu sehen.

La Cave de Lascaux in Montignac 24 km, die beeindruckendsten Wandgemälde aus prähistorischer Zeit.

Sportliche Aktivitäten

Wandern: Es gibt schöne Spaziergänge in der Region.

Direkt von der Website aus folgen Sie den gelben Pfosten und können einen Spaziergang machen.

Die rot-weiße Markierung stammt vom Grand Randonnee Nr. 36, der auch die Baustelle passiert.

Wir haben Broschüren mit verschiedenen schönen Wanderrouten in der Umgebung. Wir helfen Ihnen gerne auf Ihrem Weg.

Radfahren ist möglich, erfordert aber etwas mehr Aufwand als Radfahren im Flachland. Die Dordogne ist hügelig.

Dies ist natürlich eine fantastische Herausforderung für Rennradfahrer und Mountainbiker.

Kanufahren oder Kajakfahren auf der Vézère. in Saint-Leon-sur-Vezere 18 km.

Spielen Sie Golf auf einem der 9 schönen Golfplätze, maximal eine Autostunde entfernt.

Tennis : In Rouffignac gibt es Tennisplätze.

Klettern: Conquil Le Saint-Leon-sur-Vezere 18 km

Vergnügungsparks

Le Jacquou in Le Bugue, 19 km, Kinderpark mit Tieren, Attraktionen auf dem Messegelände und Schwimmbad.

Prehisto para in Tursac 16 km, Themenpark über Vorgeschichte.

Essen und Trinken

Die Region ist bekannt für ihre „ Foie Gras “. Ein Besuch einer Entenfarm ist möglich und für Enthusiasten ist das betreffende Museum ein Muss!

Weingüter besuchen, die Weine verschiedener Appellationen von Bergerac 1 Stunde durch seine großartigen Weine und sind in den letzten Jahren enorm an Qualität gewachsen. Etwas weiter entfernt liegt die Region Bordeaux mit ihren berühmten Weinen und Weingütern. Sehr zu empfehlen ist Saint-Emilion 40 km östlich von Bordeaux. 2000 Jahre Weingeschichte an den Flanken der Dordogne.

Die Nachtmärkte (Marché Nocturne) in Rouffignac-Saint-Cernin-de-Reilhac und Saint- Leon-sur-Vezere sind in der Region bekannt. Kein gewöhnlicher Markt, aber eine echte Party mit Live-Musik und gutem Essen. Sie kaufen an einem Stand und essen an langen Tischen.

Gerne geben wir Ihnen die Adressen guter Restaurants in der Umgebung.

Wir haben umfangreiche Informationen zu allen Outdoor-Aktivitäten.

Fragen Sie uns danach oder helfen Sie sich mit den Ordnern in unserem 'Accueil'.

Weitere Informationen online finden Sie hier.

Grottes de Lascaux
Grottes de Lascaux

Sinds 2017 is Lascaux 4 geopend. Een echte aanrader.

Grotte de Rouffignac
Grotte de Rouffignac

Een elektrisch treintje brengt je tot 1km diep in de grot. De grot wordt verlicht vanop het treintje en de bestuurder is meteen ook de gids.

Klimbos L’appel de la Foret
Klimbos L’appel de la Foret

Klimbos 12 kilometer van ' Les Cabanes de Rouffignac'

Canoeing on the Dordogne takes you past
Canoeing on the Dordogne takes you past
Kinderattractiepark Parc Le Bournat
Kinderattractiepark Parc Le Bournat
Périgueux
Périgueux

Périgueux, met zijn indrukwekkende kathedraal Saint-Front, heeft een lange geschiedenis.

Sarlat
Sarlat

Sarlat is de onbetwiste parel van de Perigord.

Kasteel van Beynac
Kasteel van Beynac

Het meest indrukwekkende Middeleeuwse kasteel wat Middeleeuws Frankrijk te bieden heeft.

Golfclub
Golfclub